Ungarn 2019

Kaystyleee holt ersten Sieg!

Red Bull GRA schreibt sich in die Geschichte

03.02.2020 Ungarn-GP Garekk Racing Academy

Was für ein spannendes Rennen in der GRA, die Qualifikation war sehr eng und die Zeiten wurden zum Ende hin immer schneller. Dennoch konnte sich Kaystyleee die Pole Position holen vor t0mturbo1337.  Kaystyleee sicherte sich auf den Mediums die Pole mit 0,008 Abstand zu P2.

Der Start hatte eine große Überraschung, der startend Force India von KGamer kam auf das Gras raus und dreht sich mit seinen Wagen in das Fahrerfeld. Dabei riss er auch seinen Teamkollegen mit und brachte lange Gesichter zum Vorschein an der Boxenmauer. Während Kaystyleee seine Pole verteidigen konnte startete Williams F1 GRA Fahrer Blond-Maschine sehr gut und war kurzzeitig auf P4, durch einen Dreher viel er aber auf den letzten Rang zurück.

In den ersten Runden konnte Ferrari-Star t0mturbo1337 das Tempo der Red Bulls mitgehen, da er aber auf einer andere Reifenmischung gestartet ist brachen die Reifen ab Runde 9 ein, und RBFLSenna hat keine große Probleme vorbei zukommen. Über den Rest des Rennens gab es Taktikspiele beim Team Red Bull GRA. 

Im weiteren Feld kam Renault aus der Tiefphase hervor und hatte Gute Punkteplätze durch Ritti1987 und Ersatzfahrer L_C-Gun. Beide Fahrer lieferten sich auch einen harten Kampf auf der Strecke. 

Haas F1 GRA Pilot shoked95 fuhr sein bislang bestes Ergebnis bis die Mauer ihm zum Verhängnis wurde. Auch Gio_f77 vom Team Haas GRA hatte am Ende noch technische Probleme am Fahrzeug wodurch er viel Zeit verlor.

WM-Spitzenreiter Addi189 kam in der Qualifikation schon nicht ganz zurecht, aber das Rennen war für den McLaren GRA Fahrer wohl zum vergessen, mehrere Dreher und Frontflügel Schäden platzierte Addi189 zu seinem bisher schlechtesten Saison Ergebnis, mit 0 Punkte verabschiedet sich McLaren GRA und Addi189 aus Ungarn.

Während Alfa Romeo GRA Pilot giovii1504 eine super 3 Platz einfuhr und ein Punktesammler wird, war die Enttäuschung von RBFLSenna im Interview zu spüren, viel bekam man nicht aus im raus. Aber wie wir Red bull GRA kennen wird dort noch ein offizielles Statement folgen.

Am 16.01.2020 geht es weiter mit dem Belgien GP der GRA, live ab 20:00 Uhr wie immer bei Garekk_TV.

PR-Allgemein-GRA

Leave a Reply