250719 – Renault im Mittelfeld!

@ritti1987: Noch 8 Tage bis zum Start – Renault noch immer skeptisch
(Enstone) Die Teams haben die Container schon lange auf die Reise nach Melbourne geschickt. Die Fahrer bereiten sich langsam aber sicher auf das erste Rennen vor. Doch ist man anscheint nicht überall zufrieden.
Die Regeln beschränken das Testen und so ist auch Ritti1987 recht skeptisch. „Pirelli hat vor einer Woche eine neue Homologation seiner 2019er Reifen ausgegeben. Durch diese Änderung haben sich alle Parameter geändert was mir nicht mehr ganz so entgegen kommt. Ich bin aktuell nicht so zufrieden. Das Basissetup passt nicht mehr allerdings arbeiten wir im Simulator sehr stark daran doch noch die Lösung zu finden um den Saisonstart einigermaßen gut über die Bühne zu bekommen. Morgen sind zum Glück Das freie Training so das wir noch ein wenig was testen können“, so Ritti1987 in der morgendlichen Medienrunde seines Renault Teams.
Auch der Teamchef ist noch nicht ganz sicher so man steht, dennoch hofft man im Vierkampf gegen Haas, Redbull und Williams die Oberhand zu gewinnen.
Favoriten sind ganz klar Ferrari, Mercedes, Alfa Romeo sowie mit Abstrichen McLaren. Danach kann man noch nicht so recht einordnen wer wo steht.

@patoullix: Bald geht es los und ich kann es kaum erwarten endlich mich auf der Strecke mit den anderen Fahrern zu messen! Es wird sicherlich eine spannende Saison und ich bin optimistisch dass wir voll angreifen werden und tolle Ergebnisse einfahren können.

Leave a Reply