040819 – Dicke Luft bei Toro Rosso!

Gerücht: Ärger in Faenza nach Crash in Melbourne!
Unglaubliche Szenen spielen sich aktuell in Faenza ab. Nach Informationen eines anonymen Mitarbeiters von Toro Rosso gab es innerhalb des Teams den großen Knall.
Was ist passiert? Genau wollte der anonym bleibende Mitarbeiter nicht darauf eingehen, aber angeblich wäre es im Rahmen der Nachbesprechung zum Großen Preis von Australien zu einem Eklat innerhalb des Teams gekommen.
Es solle sich um eine Berührung während des Rennens handeln, weshalb es zu diesen Gerüchten kommt.
Teamchef Franz Tost wollte nicht weiter darauf eingehen und sagte zur Presse: „ich weiß nichts von einem Eklat oder ähnlichem. Aber der Zusammenstoß im Rennen hat kein gutes Bild auf uns geworfen. Wir wollen als Team funktionieren und uns nicht gegenseitig von der Strecke räumen!“
Den Gerüchten zu folge sollen Der-Luxemburger1 und Neo1974 kein Wort mehr miteinander sprechen.
Bleibt nur abzuwarten ob an dem Gerücht etwas dran ist oder ob sich da nur einer wichtig machen wollte und die Diskussionen weiter anheizen möchten.
Wir von Garekk News bleiben dran und beobachten Toro Rosso in Bahrain ganz genau.

Leave a Reply