010919 – Punkte für Renault!

(Shanghai) WAS EIN RENNEN!

Der Jubel nach der Renault Box kannte nach dem GRA Grand Prix von China am Donnerstag keine Grenzen.

Ritti1987 konnte nach einer verkorkstes Qualifikation (Startplatz 18) noch die Punkte erreichen. Und wie er in die Punkte fahren konnte. Mit einer am Anfang sehr konservativen Strategie konnte er mit Risiko bis auf Rang 6 vorfahren und 8 Punkte holen.

Viele sagen Gewinner des Tages ist Ritti1987 der mit viel Risiko und einer passenden Strategie viele düpierte „ihr glaubt garnicht welches Chaos wir am Funk hatten. Auf Medium sind wir gestartet und wollten nach 22 runden stoppen im nochmal einen Stint auf Mediums zu gehen doch dann mussten wir spontan Switchen“, so Ritti nach dem Rennen.

Der Plan ging nicht auf da der zweite Satz Mediums schon gebraucht war deshalb überlegte man runden lang ob man auf Sicherheit geht und 1-Stopp auf Harten Pneus fährt oder Risiko und zwei mal die Softs nimmt.

Das Risiko wurde belohnt und Ritti1987 konnte auch dank dem Pech anderer Fahrer einige Positionen gut machen und 8 Punkte ein fahren.

Nun geht es in 2 Wochen weiter in Baku und Ritti1987 wird mit breiter Brust zu dem ersten Stadtkurs der Saison fahren.

Leave a Reply