120919 – t0m ferrari!

Quali: P7

Hatten anfangs eine perfekte Runde und P2 klar gemacht. Letzte push Runde hatten wir eine Kollision mit Adalbert der in der Burgpassage quer stand und uns 5zehntel Vorsprung raubte was die Platzierung erheblich nach hinten katapultierte…

Rennen: P3

Beim Start den falschen Gang eingelegt und relativ langsam weggekommen was aber im gesamten wenig ausmachte und trotz allem schadenfrei die erste Kurve durchgekommen, von dort dann langsam vorgekämpft da wir diesmal das etwas langsamere Setup wählten mit mehr Grip und sich damit gut vorkämpften und in den Passagen stark halten konnten, vorbei an RLK-Gamer und letztendlich in mitten des rennen Patmanund dann an unsere volle Leistung gingen und sich den 3 Platz holten. Unsere stärken liegen in der Stadt und am kurzem Radstand des Ferraris und darauf müssen wir noch weiter bauen, im Endeffekt Podium und den Ferrari am Podium macht das Team glücklich und wieder ein paar Punkte mehr !!!

Mit freundlichen Grüßen das ferrari Team !

Leave a Reply