04012020 Kaystylee siegt in Ungarn!

Kaystyleee siegt in Ungarn auf Seiner Lieblings Strecke!

Kaystyleee nach dem Rennen:

Fangen wir mit dem Qualifying an was ziemlich unspektaktulär gewesen ist, Leider kann man seine Reifenmischungen vom Spiel aus nicht genau so zusammen stellen wie man es gerne hätte, somit bleibt/blieb dann ein Versuch auf Medium (Gelb) Tyres übrig, der dann ein wenig überraschend zur Pole Position führte.

Im ersten Stint leicht absetzen können und den Abstand zwischen RBLSenna und Mir managen können, eigentlich hatte ich geplant noch ein bisschen länger auf dem Gelben zu fahren weil mit der Reifenmischung bin ich am besten zurecht gekommen und auch nach längerer Laufleistung boten sie noch stabile / gute Rundenzeiten . 

Doch der Boxenstopp von Senna hat mich dann 2 Runden später in die Box gezogen, wo ich mir die ungeliebten Roten Reifen aufzog, mit denen ich in Stint 2 besser als wie im Training zurecht kam aber immernoch nicht Gut, die Temperaturen sind einfach das Problem auf der Strecke/auf der Mischung die ab nem bestimmten Punkt die Rundenzeiten etwas einknicken lassen. 

Nicht desto trotz Über Stint 2 hinaus den Rest des Rennens versucht das Rennen vernünftig nachhause zu fahren & keine Fehler mehr zu machen.!

Das war es aus dem hitzigen Ungarn, man sieht sich in 2. Wochen in Spa-Francochamps wieder, wo ich mir einen engen & spannenden Vier Kampf mit Mclaren Fahrer Addi , Toro Rosso Fahrer Imperia und meinem Teamkollegen Senna erhoffe bzw. diesen erwarte !

Red Bull GRA-PR

Leave a Reply