29.05.2020

Hallo liebe Rennfreunde.

Gestern war ein Historischer Tag , den die GRA Racing Academy F1
fuhr ein Historisches Rennen mit den MC Laren MP4/4 1988 in Monaco.

Bis zur 10 Runde fuhren alle Piloten ohne ein Überhol Manöver ihre Runden.

In Runde 10 löste unsere Fahrer GRA_MO-Racer durch einen DNF in der Nouvelle-Chicane eine Safty-Car Phase aus , die evtl Rennen entscheiden war.

Bis auf Addi189 und RBFLSenna gingen alle Piloten in die Box und schnallten sich neue Reifen auf. P

Dadurch das RBFLSenna langsamer wie seine Verfolger war aber ein Überholen nicht oder schwer macht kammen die beiden Piloten
Snknuth und giovie 1504 nicht an RBFLSenna vorbei.
Auch im Hinterfeld kämpften T0mturbo Parman1712 und Gio_f77 hart miteinander.
Ritti1987 wurde durch seinen späten Boxenstopp auf P9 durchgereicht.

SnKnuth wurde am Ende des Rennen durch eine Sek weniger Strafe noch 3.

Das Podium holten sich

Quicker_l P1
Addi189 P2
Snknuth. P3.

Nach 1 von 3 Rennen sieht unsere Tabelle wie folgt aus.

  1. Quicker_J. 10 Pkt
  2. Addi189. 08 Pkt
  3. Snknuth. 06 Pkt
  4. Giovie1504. 05 Pkt
  5. RBFLSenna. 04 Pkt
  6. T0mturbo. 03 Pkt
  7. Patman1712. 02. Pkt
  8. Gio_f77. 01. Pkt
  9. Ritti1987. 00. Pkt
  10. GRA_MO-Racer. 00. Pkt. DNF
  11. Tomacus. 00. Pkt. DNF

Nächste Woche geht’s in Runde 2 nach Belgien ins Jahr 1996 mit dem Williams FW18

Die Garrek Racing Academy F1 hoffe ihr hattet alle Spaß und verabschiedet sich hiermit aus Monaco 1988.

Eure Racing Academy F1

Leave a Reply